Wearable Love

Digital Transformation | Innovation (inkl. AI) | Bronze
Wynken Blynken & Nod GmbH & Co KG für H&M Partner: Wear It Berlin GmbH
H&M wollte sich im wachsenden Segment der Wearables als erster großer Player der Branche etablieren. Bisher können die meisten Produkte auf dem Markt nur Daten visualisieren, sammeln oder senden. Aber was wäre, wenn sie stattdessen Emotionen übertragen könnten? Eine Frage, die H&M zur Entwicklung einer völlig neuen Produktkategorie geführt hat: “Wearable Love” ist die erste Jacke, die echte Berührungen senden und empfangen kann. Flexible Sensoren und taktile Elemente sind in den Stoff eingearbeitet, um das Gefühl einer sanften Umarmung zu erzeugen. Die Wearable-Love-App verbindet sich per Bluetooth mit der Jacke und ermöglicht es, eine virtuelle Berührungen zu verschicken.